Aktuelles

Aktuelles

Baurecht / Architektenrecht

Teilkündigung kann in Gesamtkündigung umzudeuten sein

Ein Mangel kann auch vorliegen, wenn die Ausführung dem Leistungsverzeichnis entspricht

Kündigungsberechtigung hängt vom Inhalt des Schriftverkehrs ab

Das Kammergericht Berlin hat kürzlich entschieden, dass die vom Auftragnehmer für geänderte oder zusätzliche Leistungen vorgeschlagene...

Das Gemeinschaftseigentum ist durch jeden Erwerber abzunehmen!

vereinbarte Abnahmeform ist zu beachten

Das Oberlandesgericht Rostock hat mit Urteil vom 30.01.2018 den Grundsatz bestätigt, dass der Bauauftragnehmer Bedenken gegen die Planung nicht...

Der Bundesgerichthof hat mit Urteil vom 08.08.2009 (VII ZR 34/18) zur Preisbildung bei Mengenmehrungen geurteilt und neue „Regeln“ aufgestellt. Nach §...